Swiss-Palestine-Network

Zürich - Café Palestine - Wann endlich fällt die Mauer des Schweigens?

.
Die_Mauer_muss_weg-350
Datum: Sonntag, 25. September 2022 17:00

Veranstaltungsort: Quartierzentrum Bäckeranlage/Ausssersihl

Wann fällt endlich die Mauer des Schweigens?

Palästinensisches Essen ab 17 Uhr  ---  18 Uhr: Berich von und Diskussion mit Werner Surbeck

Werner Surbeck, Menschenrechtsbeobachter im annektieren Ostjerusalem, April – Juni 2022

„Wir sind keine Terroristen, aber sie wollen uns zu solchen machen, sie zerstören unsere Menschlichkeit.“ Das sagt Fares, ein Palästinenser aus dem Stadtteil Silwan, dessen Haus soeben zerstört wurde. Nicht nur Menschenrechtsbeobachter wie Werner Surbeck, auch Journalist*innen waren vor Ort, so auch die für Al Jazeera arbeitende Palästinenserin Shireen Abu Akleh. Einen Tag später wurde sie bei einer Razzia der israelischen Armee in Jenin getötet.

Die Gewalt gehört zum Alltag in den besetzten Gebieten, in Ostjerusalem ist die Situation eigentlich immer angespannt. Diese Anspannung steigerte sich aber dieses Jahr noch, weil die Festtage der drei monotheistischen Weltreligionen zusammen fielen: Ostern, Pessach und Ramadan. Traditionell kommt es bei religiösen Feiern immer wieder zu gewalttätigen Auseinandersetzungen,

Hauszerstörungen, Razzien, Festnahmen – leben unter Besatzung: darüber wird Werner Surbeck berichten, aber auch von ganz persönlichen Eindrücken, Erfahrungen und Erlebnissen.

 

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Veranstalter
Café Palestine Zürich / GSP

 

Alle Daten


  • Sonntag, 25. September 2022 17:00

Agenda

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
5
8
9
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
23
24
25
26
27
28
29
30
31

iNakba The invisible land

INakba

Mobile app to locate and learn about Palestinian localities destroyed during, and as a result of, the Nakba since 1948.

Available on App Store and Google play