Swiss-Palestine-Network

Bern - Theater: Gilgamesh

.
Gilgamesch
Datum: Freitag, 17. Juni 2022 20:00

Veranstaltungsort:  Grosse Halle - Reitschule Bern

Gilgamesh

die älteste niedergeschriebene Geschichte,

ist Ausganglage für das Treffen eines Theaterteams aus der Schweiz und aus Palästina.

Sie erzählen Gilgamesch und sie erzählen von sich. Von der Kraft der Geschichten, von Machtmissbrauch, von Freundschaft, Liebe, Verlust. Und der Frage: Was bleibt von uns und alledem?

Gilgamesch 1

An allen Abenden wird ab 18.30 Uhr palästinensisches Essen von der Pittaria serviert
(bitte über das Ticketing reservieren).

Tickets: www.bernetta.net/tickets | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DO 09.06.22 20h, Im Anschluss Premierenparty mit DJ Mich Szedlak

FR 10.06.22 20h

SA 11.06.22 20h, Im Anschluss Solokonzert «Sirag» von Wael Sami Elkholy

DO 16.06.22 20h, Im Anschluss Publikumsgespräch mit dem Ensemble & Sami Daher (Inhaber Pittaria)

FR 17.06.22 20h, Im Anschluss Movie-Night mit Tee, Arak und Talk im Living Room Bern – Kuratiert vom Al-Kasaba Theater & Cinematheque Ramallah

SA 18.06.22 20h


Von und mit: Anna-Katharina Müller, Yasmin Shalaldeh, Moaiad Abd al-Samad, Shebly Al-Baw, Wael Sami Elkholy,
Dominik Gysin. Dennis Schwabenland, Firas Abu Sabbah, Magdalena Nadolska, Daniel Mezger, Myriam Casanova,
Christoph Bühler, Dara Khalil, Maria Liechti, Alma Handschin, Sabine Jud, Ramun Bernetta, Samer Makhlouf.
Sprachen: Deutsch, Englisch, Arabisch (mit Übertiteln)
Produktion: thecodes – theatercompany dennis schwabenland
In Co-Produktion mit: Al Kasaba Theatre & Cinematheque Ramallah
Partnerschaft: Grosse Halle Bern, Theater Roxy Birsfelden, Theater am Gleis Winterthur


Infos: www.grossehalle.ch | www.thecodes.ch

Medienpartner: Radio Rabe

Unterstützt durch: Kultur Stadt Bern, SWISSLOS/Kultur Kanton Bern, Representative Office of Switzerland Ramallah, Pro Helvetia Cairo, Migros Kulturprozent, Ernst Göhner Stiftung, Landis & Gyr Stiftung, Burgergemeinde Bern, ArtLink - Südkulturfonds, Stiftung Pro Scientia et Arte

 

 

Alle Daten


  • Samstag, 18. Juni 2022 20:00
  • Freitag, 17. Juni 2022 20:00
  • Donnerstag, 16. Juni 2022 20:00
  • Samstag, 11. Juni 2022 20:00
  • Freitag, 10. Juni 2022 20:00
  • Donnerstag, 9. Juni 2022 20:00

Agenda

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25
26
29
30
31

iNakba The invisible land

INakba

Mobile app to locate and learn about Palestinian localities destroyed during, and as a result of, the Nakba since 1948.

Available on App Store and Google play